Trainingslager Kerenzerberg (15.04.-18./19.04.18)

Auftakt zur Aussensaison

 

Bei nahezu sommerlichen Temperaturen wurde auch in diesem Jahr wieder hart trainiert im Trainingslager auf dem wunderschönen Kerenzerberg. Über 60 Athleten und Athletinnen vom TVZLA verbrachten 5 (für die jüngeren Teilnehmer waren es 4) schweisstreibende Tage im Sportzentrum Kerenzerberg. Da das Wetterglück auch heuer auf unserer Seite stand, konnte fast ausschliesslich auf den Aussenanlagen trainiert werden. Dies ging nicht spurlos an den Teilnehmenden vorbei, trug doch der eine oder andere einen Sonnenbrand davon.

 

Während dem Training selbst profitierten die Athleten von der steten Betreuung der Trainer und der gut bestückten Trainingsanlage. So konnte sich jeder Athlet optimal für seine Disziplinen in der Aussensaison vorbereiten. Dank der im Sportzentrum Kerenzerberg bekanntlich sehr guten Verpflegung konnten die Athleten und Trainer jeweils Energie tanken, um wieder bereit zu sein für das nächste Training.

 

Neben dem Training wurde es den Athleten nie langweilig, da es reichlich Freizeitangebote im Sportzentrum gab. Am Abend organisierten die Trainer oder die Athleten selbst Ball- und Brettspiele. Bei den Hallenbadbesuchen konnten sich die Athleten und Trainer erholen und den Muskelkater im Whirlpool auskurieren oder wenigstens vermindern. Am trainingsfreien Nachmittag konnten wir zudem bei einer Meditationssession teilnehmen, um einen Einblick in die mentale Trainingsmethode zu bekommen.

 

Da die Atmosphäre während des Trainingslagers immer stimmte, der Zusammenhalt unter den Athleten stark und die Trainingskulisse stets atemberaubend war, fiel es ein wenig schwer, vom diesjährigen Trainingslager Abschied zu nehmen. Ein grosses Dankeschön geht an die Trainer für die Organisation des Lagers und die gute Betreuung während des Trainings!

 

Nadja Soltermann

TVZLA im schönen Kerenzerberg
TVZLA im schönen Kerenzerberg

Co-Sponsor

Offizieller Partner

Leistungspartner

Aktuell: StWZ-Bewegungspark

Ausrüster