10.08.2013
Nachwuchsmeeting Zofingen

 

Rund 400 Teilnehmer am Nachwuchsmeeting in Zofingen

 

Zum 31. Mal wurde im Stadion Trinermatten das vom TV Zofingen organisierte Nachwuchsmeeting ausgetragen. Rund 400 Athletinnen und Athleten der Alterskategorien U12, U14, U16 und U18 starteten in 15 verschiedenen Disziplinen. Die Sportlerinnen und Sportler waren aus der ganzen Schweiz angereist, um ihre Form nach den Sommerferien zu testen. Die Wetterbedingungen waren ideal und der ganze Wettkampf ging reibungslos über die Bühne.

 

Die Athletinnen und Athleten des TV Zofingen konnte einige gute Resultate erzielen. Jan Bühlmann siegte bei der U16 über 80 m mit einer Zeit von 9,94. Manuela Roth (U12) konnte mit 1,35 m den Hochsprung klar für sich entscheiden und wurde über 60 m Hürden gute Zweite. Weitere gute Resultate zeigten in der Kategorie U14 Fabio Stübi (Zweiter über 600 m, Dritter im Weitsprung und Dritter im Kugelstossen) und David Gubler (Dritter über 600 m). Bei den U12 überzeugten Joel Schmidli (Dritter über 600 m) und Kim Flükiger (Zweiter im Hochsprung). Bei den U16-Mädchen wurde Nadine Hunziker Dritte im Weitsprung und bei den U12 wurde Lorena Huber Zweite im Weitsprung.

 

Ab dem Mittag machte ein besonderer Gast seine Aufwartung: EM-Maskottchen Cooly besuchte die Trinermatten, bot Unterhaltung und brachte einen Hauch EM-Stimmung in den Wettkampf. Besonders das jüngere Publikum war vom Besuch von Cooly sehr angetan.

 

Eine überragende Leistung zeigte die erst 17- jährige Thalwilerin Irina Strebel im Stabhochsprung. Mit 3,80 m stellte sie eine neue persönliche Bestleistung auf. (cbr/zt)

Mehr Fotos vom Anlass findest Du unter deinSportmoment.ch

 

Rangliste