07.+08.09.2013

SM Nachwuchs U18+U16 in Zug

 

Gute Resultate an den Nachwuchs Leichtathletik Schweizermeisterschaften

 

Vier Athletinnen und Athleten des TV Zofingen LA durften nach Zug an die Nachwuchs Leichtathletik-Schweizermeisterschaften reisen.

 

Für das beste Resultat der vier TV Zofingen-Athleten sorgte Jan Bühlmann im Kugelstossen in der Kategorie U16M. Er erreichte mit 13.35m den sehr guten 5. Rang und erzielte damit auch seine persönliche Bestweite. Im Weiteren startete Jan Bühlmann im 80m Sprint und qualifizierte sich dort mit 9.71 Sek. für den Zwischenlauf.

 

Sara Gerber und Nadine Hunziker starteten gerade in mehreren Disziplinen in der Kat U16W: Sara im 80m und 80m Hürden und Nadine in den gleichen Disziplinen sowie zusätzlich im Weitsprung. Dort erreichte sie eine Weite von 4.95m, was bedeutete, dass sie sich mit dem 13. Rang begnügen musste. In diesem Jahr war sie auch schon 5.14m gesprungen, was ihr an der SM unter die besten 8 Athleten gereicht und weitere drei Versuche eingebracht hätte.

 

Sara Gerber stellte im 80m Vorlauf eine neue persönliche Bestzeit mit 10.50 Sek. auf und konnte sich so für den Zwischenlauf qualifizieren. Damit erzielte sie an ihrer ersten SM-Teilnahme eine super Leistung. Im Zwischenlauf lief sie dann 10.61 Sek., was leider nicht für das Final reichte.

 

Die vierte Starterin war Nadja Soltermann in der Kat U18W über 300m Hürden. Für sie war es der erste Start an einer Schweizermeisterschaft; die Nervosität war gross. Dazu bestritt sie erst das zweite 300m Hürden - Rennen in ihrer Karriere und erzielte mit 49.17 Sek. gleich eine neue persönliche Bestzeit.

U18W / 300m Hü  Nadja Soltermann
U18W / 300m Hü Nadja Soltermann
Resultate:    
U16 W    
80m

Gerber Sara

10.50
 

Hunziker Nadine

10.83
     
80m Hü

Gerber Sara

13.00
 

Hunziker Nadine

13.02
     
Weit

Hunziker Nadine

4.95m
     
U16 M    
80m

Bühlmann Jan

9.71
     
Kugel

Bühlmann Jan

13.35
     
U18 W    
300m Hü

Soltermann Nadja

49.17