21./22.06.2014

 

Regionenmeisterschaften Nachwuchs Zentralschweiz 2014

 

Über zwei Tage erstreckten sich die Nachwuchs-Regionenmeisterschaften in Muttenz. Mehr als 500 Athletinnen und Athleten der Kategorien U14 – U18 aus den Kantonen der Nordwest- und Zentralschweiz liefen, sprangen und warfen um Meisterehren, Medaillen und Topplatzierungen.

Der TV Zofingen Leichtathletik war mit 16 Athletinnen und Athleten am Start. Jan Bühlmann (MU18) konnte zwei Bronzemedaillen gewinnen, und zwar in den Disziplinen 100m (11.68 Sekunden) und Diskus (32.86 Meter); diese Weite bedeutete eine persönliche Bestleistung für ihn. Ebenfalls eine persönliche Bestleistung gelang Jan über 200m mit der Zeit von 24.17 Sekunden.

Zwei U18-Athletinnen des TVZLA gelang es, die SM-Limite zu unterbieten: Nadine Hunziker schaffte dies dank einer persönlichen Bestleistung über 100m (13.10 Sekunden) und Sara Gerber mit einer ebensolchen über 200m (27.30 Sekunden).

Erfreulicherweise konnten diverse weitere persönliche Bestleistungen verzeichnet werden: Fabio Stübi (MU16) über 2000m (6.40.08 Minuten), Sara Gerber über 100m (13.24 Sekunden), Nina Hedinger und Muriel Eggenschwiler (beide WU18) über 200m (28.37 resp. 29.78 Sekunden), Nadine Hunziker über 100m Hürden (15.56 Sekunden) und Janine Gerber (WU16) im Speerwurf (30.03 Meter) sowie im Diskus (28.39 Meter), womit sie den guten 4. Rang erreichte. Weitere persönliche Bestleistungen realisierten Tamara Lucic (WU16) im Diskus (20.45 Meter) und Lorena Huber (WU14) im Kugelstossen (7.22 Meter).

 

Download
Rangliste
RM+2014+Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Jan Bühlmann
Jan Bühlmann