30 Medaillen für Zofinger Leichtathleten an

Aargauer Schülermeisterschaften

 

 

 

Die Schülermeisterschaften in Wohlen markieren jeweils einen ersten Höhepunkt in der Leichtathletik-Wettkampfsaison. In den Kategorien U10 – U14 messen sich die jungen Leichtathleten des Kantons in verschiedenen Disziplinen. Dabei wird jede Disziplin einzeln gewertet.

 

Knapp 50 Athletinnen und Athleten des TV Zofingen Leichtathletik nahmen am Wettkampf teil und erkämpften sich nicht weniger als 30 Medaillen: 8 goldene, 13 silberne und 9 bronzene. Gleich über zwei Medaillen freuen konnten sich Sara Augsburger, Angela Freda, Dilara Eraslan, Laura Freda, Manuela Roth, Lorena Huber, Ariana Brügger und Lionel Brügger. Sogar drei Mal Edelmetall holten sich Silvan Brügger und Kim Flükiger. Abgerundet wurde die gute Bilanz durch weitere Topleistungen und gute Rangierungen, die nur knapp neben den Podestplätzen lagen.

 

Der TVZLA blickt zufrieden auf diesen spannenden, aber auch anstrengenden und langen Wettkampftag zurück, der einmal mehr bei besten Wetterbedingungen ausgetragen werden konnte.