Schülermeisterschaften in Wohlen am 29.05.2016

33 Medaillen für Zofinger Leichtathleten

 

Das Aargauer Schülermeeting (ehemals Aargauer Schülermeisterschaften) in Wohlen markierte einen ersten Höhepunkt in der noch jungen Leichtathletik-Wettkampfsaison. An diesem Grossanlass mass sich der Leichtathletik-Nachwuchs des Kantons in den Kategorien U10 – U14 in neun (U14 und U12) resp. fünf (U10) verschiedenen Disziplinen. Jede Disziplin wurde einzeln gewertet.

 

Rund 50 Athletinnen und Athleten des TV Zofingen Leichtathletik nahmen am Wettkampf teil und erkämpften sich von den insgesamt vergebenen 138 Medaillen nicht weniger als deren 33: 14 goldene, 10 silberne und 9 bronzene.

 

Gleich über zwei Medaillen freuen konnten sich Karolina Hlobil, Angela Freda, Jonathan Bolliger und Silvan Brügger. Gleich drei Mal Edelmetall holten sich Justin Frei (Silber in Kugel, Bronze in Ball und 600m), Lionel Brügger (Gold in Sprint, Weitsprung und Hochsprung) und Kim Flükiger (Gold in Kugel, Speer und Diskus).

Mit vier Medaillen nach Hause reisen konnte Ariana Brügger; sie gewann zwei Mal Gold (Kugel und Hochsprung) und zwei Mal Bronze (Sprint und Weitsprung). Abgerundet wurde die gute Bilanz durch weitere Topleistungen und gute Rangierungen, die nur knapp neben den Podestplätzen lagen.

 

Der Wettergott war dem Wettkampf dieses Jahr leider nicht so wohlgesonnen. Grosse Teile der Wettkämpfe fanden im Regen statt, was den jungen Athletinnen und Athleten die Aufgabe nicht einfach machte. Nichtsdestotrotz darf der TVZLA zufrieden auf einen spannenden, aber auch anstrengenden und langen Wettkampftag zurückblicken. Mit der diesjährigen Medaillenbilanz hat man die schon sehr erfolgreichen letzten beiden Jahre noch einmal überbieten können.

 

 



Download
Ranglisten U10M bis U14M Wohlen 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.6 KB
Download
Ranglisten U10W bis U14W_Wohlen 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.2 KB