Nachwuchs Hallenschweizermeisterschaften Magglingen 22./23.02.2020


 

Erfolgreiche Bronzemedaille für den TV Zofingen an der Schweizermeisterschaft

An der Nachwuchs Hallenschweizermeisterschaften 2020 in Magglingen erzielte Hirsiger Alexis (Kategorie U16) im 60m Sprint den erfreulichen 3. Rang. Er triumphierte mit einer starken Zeit von 7.34s und sicherte sich somit den Podestplatz.


Auch Neeser Tobias konnte sein Können unter Beweis stellen. Im Hochsprung erzielte er in der Kategorie U18 den guten Rang 10 mit einer Höhe von 1.70m
Bolliger Fionn nahm gerade an zwei Disziplinen teil. Er startete in der Kategorie U16 unter anderem im 60m Sprint und im 60m Hürden. Dabei belegte er im Sprint den 11. Rang mit 7.66s und im Hürden den 10.Rang mit 9.05s.


Auch Brügger Lionel nahm an unterschiedlichen Disziplinen teil. Als einziger Athlet des TV Zofingens vertrat er den Verein in der Disziplin des Stabhochsprungs. Dabei erzielte er den guten Rang 9 mit einer übersprungenen Höhe von 3.20. Auch im Weitsprung erzielte Brügger Lionel, mit einer Weite von 5.67m, den 11.Rang.

 

Bei den Frauen nahm Strassel Rahel in der Kategorie U16 in der Disziplin 60m Hürden teil. Dabei erzielte sie, in einer Zeit von 9.68, den 23. Rang.
Bumann Jael (U16) klassierte sich im 60m Lauf im Mittelfeld mit einer Zeit von 8.58s. Auch im Hochsprung nahm sie teil und erzielte den 19. Rang mit einer übersprungenen Höhe von 1.50m.

 

 



Download
Ranglisgte HNSM 2020
Rangliste_HNSM_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.8 MB