Mehrkampf Hochdorf

 

Das Mehrkampfmeeting in Hochdorf bildete einen letzten grossen Höhepunkt in der Outdoor-Saison 2017. Bei bestem Wetter fanden über zwei Tage hinweg Mehrkämpfe auf einem hohen Niveau statt. Für den TVZLA waren Ariana Brügger, Tobias Neeser, Aaron Müller, Silvan Brügger, Lionel Brügger und David Brügger am Start. Ariana Brügger gelang ein erfolgreicher Wettkampf. Im Fünfkampf der U16 weiblich erzielte sie bei allen Disziplinen eine sehr gute Leistung, womit sie am Schluss 3414 Punkte erreichte und die Silbermedaille gewann. Tobias Neeser startete im Sechskampf bei den U16 männlich. Wegen einem Nuller im Hochsprung lag keine hohe Punktzahl drin und er musste sich mit einem der hinteren Plätze begnügen. Aaron Müller und Silvan Brügger (beide U14 männlich) traten im Fünfkampf an. Obwohl nicht alle fünf Disziplinen wunschgemäss liefen, lieferten beide einen sehr guten Wettkampf ab. Aaron Müller schaffte es mit der guten Punktzahl von 2834 auf den 2. Schlussrang, Silvan Brügger belegte Rang 5. Dies in einem grossen Teilnehmerfeld von rund 70 Athleten.  Bei den Jüngsten (U12 männlich) hatte Lionel Brügger viel Pech. Nach einem Fehlstart wurde er disqualifiziert und musste damit seine Aspiration auf einen Podestplatz aufgeben. Trotzdem beendete er den Wettkampf und belegte am Schluss Platz 11. David Brügger schlug sich gut gegen die ältere Konkurrenz und erreichte am Schluss im über 70-köpfigen Teilnehmerfeld den 26. Schlussrang.

Podest U14 männlich mit Aaron Müller (und daneben Silvan Brügger)
Podest U14 männlich mit Aaron Müller (und daneben Silvan Brügger)
Podest U16 weiblich mit Ariana Brügger
Podest U16 weiblich mit Ariana Brügger
Rangliste Mehrkampf Hochdorf
2017_HMKM_Rangsliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Co - Sponsor

Offizieller Partner und Ausrüster

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Leistungspartner