Zofinger U14-Mixed Team wird Vize-Schweizermeister

am UBS Kids Cup Team Schweizer Final in Untersiggenthal am 25.03.2017

 

Nur wenige Tage nach dem Regionalfinal stand der grosse Schweizer Final des UBS Kids Cup Team in Untersiggenthal auf dem Programm. Dabei kämpften insgesamt 144 Teams der Kategorien U10 bis U16  – die jeweils besten zwei aus allen sechs Regionalfinals - in den 4 Disziplinen Sprint, Sprung, Biathlon und Teamcross um Medaillen.

 

Vier Teams des TVZLA hatten sich für diesen grossen Event qualifizieren können. Das U14-Mixedteam und  das U14-Knabenteam starteten am Vormittag. Dem Mixedteam gelang ein Start nach Mass in den Wettkampf; nach zwei Disziplinen lagen Sie in Führung. Nach dem Biathlon fielen sie leicht zurück, sodass sie vor dem abschliessenden Teamcross punktgleich mit einem anderen Team auf dem zweiten Zwischenrang lagen, nur einen Punkt hinter den Führenden. Das bedeutete, dass für einen Sieg der Teamcross gewonnen werden musste. Trotz einer grossartigen Leistung im Teamcross, bei dem sie als Zweite das Ziel erreichten, reichte es knapp nicht für den Gesamtsieg. Die Zofinger mussten sich von Liestal geschlagen geben und wurden mit einem Rangpunkt Rückstand grossartige Zweite und somit Vize-Schweizermeister.

 

Dem 14-Knabenteam gelang der Auftakt in den Wettkampf gut. Im Biathlon fielen allerdings auch sie zurück. Nach nochmals einer soliden Leistung im Teamcross reichte es am Schluss für den 10. Rang.

 

Die beiden jüngeren Teams, das U12-Mixedteam sowie das U10-Knabenteam, starteten am Nachmittag. Bei der U12-Mixedmannschaft wiederholten sich die Geschehnisse vom Vormittag; der Biathlon wollte nicht so recht gelingen und weg waren die Podestchancen. Trotzdem zeigte das Team im Teamcross nochmals, was es draufhatte und wurde in dieser Disziplin sehr gute Zweite. Insgesamt beendeten sie den Wettkampf auf dem 5. Schlussrang.

 

Die U10-Knaben hatten das Wettkampfglück auch nicht auf ihrer Seite. Sowohl Sprung als auch Biathlon gelangen nicht wunschgemäss, sodass auch sie trotz toller Leistung im abschliessenden Teamcross schlussendlich auf dem guten, aber undankbaren 4. Platz landeten.

 

Trotz des teilweise fehlenden Wettkampfglücks darf sich der TVZLA über die guten Klassierungen am UBS Kids Cup Schweizer Final freuen.

 

Vize-Schweizermeister: Laura Freda, Alyssa Augsburger, Dilara Eraslan, Aaron Meier, Silvan Brügger
Vize-Schweizermeister: Laura Freda, Alyssa Augsburger, Dilara Eraslan, Aaron Meier, Silvan Brügger
Rangliste Schweizerfinal UBS Kids Cup Te
Adobe Acrobat Dokument 177.9 KB

Co - Sponsor

Offizieller Partner und Ausrüster

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Leistungspartner