Zofinger Leichtahtleten gewinnen 18 Medaillen an den Aargauer Einkampfmeisterschaften in Wohlen 09./10.06.18

 

25 TVZLA-Athletinnen und Athleten der Kategorien U16 und älter reisten an die kantonalen Einkampf-meisterschaften in Wohlen. Bei idealen Wetterbedingungen kämpften sie zwei Tage lang um kantonale Meistertitel, persönliche Bestleistungen und Top-Klassierungen.

 

Die erbrachten Leistungen können sich sehen lassen. Die stolze Bilanz lautet 18 Medaillen: 5x Gold, 4x Silber und 9x Bronze. Dazu kommen sieben 4. Plätze, weitere Topklassierungen und weit über ein Dutzend persönliche Bestleistungen. Es wurden sogar SM-Limiten unterboten.

 

Auf einen besonders erfolgreichen Wettkampf zurückblicken können Kim Jan Flükiger und Aaron Müller (beide U16 männlich), die je drei Mal Edelmetall gewannen. Kim stand dabei alle drei Mal zuoberst auf dem Podest: im Kugelstossen mit 12.62m, im Diskus mit 39.71m und im Speerwurf  mit 47.06m. Aaron holte sich einen ganzen Medaillensatz mit dem Sieg über 100m Hürden in 14.76s, dem zweiten Platz im Kugelstossen mit 10.92m und als Dritter im Diskus mit 29.34m.

 

Zwei Medaillen gewinnen konnten Ariana Brügger (U16 weiblich) und Tobias Neeser (U16 männlich). Ariana gewann im Kugelstossen mit 11.67m und wurde über 80m Hürden in einer Zeit von 12.43s Dritte. Tobias holte zweimal Bronze, über 600m in 1.39.91 und über 80m Hürden in 15.68m.

 

Die weiteren Medaillen gingen an Nadine Hunziker,  (Frauen; 2. Rang über 100m Hürden mit 15.20s), Janine Gerber (U20 weiblich; 3. Rang im Diskus mit 32.07m), Laila Heric (U16 weiblich; 2. Rang Kugelstossen mit 10.84m), Laura Freda (U16 weiblich; 3. Rang Kugelstossen mit 10.11m), Nora Hochuli (U16 weiblich; 3. Rang Diskus mit 25.80m), David Gubler (U18 männlich; 2. Rang Kugelstossen mit 13.14m), Nils Hangartner (U16 männlich; 3. Rang Speer mit 35.79m) und Silvan Brügger (U16 männlich; 3. Rang Kugelstossen mit 10.79m).

 

Besonders stachen an diesem Wettkampf die Leistungen im Kugelstossen der Kategorie U16 heraus. Gab es doch sowohl bei den Jungs wie auch bei den Mädchen je einen dreifachen Zofinger Sieg. Überhaupt waren die Leistungen insbesondere bei den Wurfdisziplinen stark; wurden doch 13 der 18 Medaillen im Kugelstossen, Diskuswurf oder Speerwurf erzielt.

 

Die Hauptprobe für die in wenigen Wochen stattfindenden Regionenmeisterschaften, wo der Teilnehmerkreis nochmals grösser und die Konkurrenz stärker ist, ist somit geglückt.

 

Unsere Medaillengewinner
Unsere Medaillengewinner
Aargauer Einkampfmeisterschaften Wohlen 2018
Offene Aargauer EKM 2018 - Gesammt - Rag
Adobe Acrobat Dokument 120.6 KB

Co-Sponsor

Offizieller Partner

Leistungspartner

Aktuell: StWZ-Bewegungspark

Ausrüster