39. Nachwuchsmeeting 07.08.2021


 

Auch der Regen konnte den TV Zofingen LA nicht stoppen.

 

Strahlender Sonnenschein empfing das 39. Nachwuchsmeeting in Zofingen. Der Wettkampf lockte über 550 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz nach Zofingen. Darunter waren auch 44 Athletinnen und Athleten des TV Zofingen LA vertreten. Diese grosse Teilnehmerzahl erforderte viel Organisation und Geschick seitens der Wettkampforganisation. Doch durch eine gute Organisation und unzähligen freiwilligen Helfern konnte ein erfolgreicher und fairer Wettkampf generiert werden. Nicht einmal der Regen am Nachmittag konnte die motivierten Athletinnen und Athleten stoppen. Es entstanden unzählige persönliche Bestzeiten und tolle Resultate.

 

Eine hervorragende Zeit erreichte David Brügger in der Kategorie U14m über die 80m Hürden. Die Zeit von 12,37sek. bedeutet den momentanen 2. Platz in der gesamtschweizerischen Rangliste. Im Kugelstossen verbesserte er mit einer sehr guten Weite von 11,45m seine PB. Dies bedeutet aktuell für ihn die gesamtschweizerische Führung im Kugelstossen Klassement. Auch im Hochsprung konnte er die Höhe von 1,50 bestätigen, was seine aktuelle persönlich Bestleistung (PB) ist. In derselben Kategorie konnte Noah Bolliger eine persönliche Bestleistung über 600m aufstellen (1:44,35). Und auch Loris Scheidegger verbesserte seine PB im Hochsprung auf 1,38m. Bei den U14W erreichte Valerija Meier eine PB über 2000m mit einer Zeit von 9:15,77 sek. Bei den U16W verbesserte Norah Duarte mit einer Zeit von 1:57,83 über 600m ihre PB. Robin Chukwu trat in der Kategorie U16M im 80m (9,85sek) und im Weitsprung (5,30m) an. Lionel Brügger, ebenfalls U16M, absolvierte unter anderem die Disziplinen Kugelstossen (12,82m) und Diskuswerfen (40,10m). Des Weiteren wurde der TV Zofingen LA in der Kategorie U18W durch Jael Bumann vertreten. Sie startete im 100m Sprint (13,90 sek), 200m (28,70sek) und im Weitsprung (4,59m). Auch in der Kategorie U18M war der TV Zofingen zahlreich vertreten. Dies beispielsweise durch Sandro Roth, der die 100m in 12,20sek absolvierte und so seine PB verbessern konnte. Ebenfalls verbesserte er seine persönliche Bestleistung im Weitsprung um 29cm auf 5,47m. Silvan Brügger, derselben Kategorie, stellte zwei neue PB’s auf. Zum eine über die 110m Hürden, welche er in einer Zeit von 15,24sek absolvierte. Im Weitsprung verbesserte er seine persönliche Bestleitung um 8 cm auf 6,58m. Auch Jonas Neeser startete in der Kategorie U18M und konnte zwei PB’s aufstellen. Im Weitsprung sprang er über eine weite von 5,21 und die 110m Hürden absolviere er in einer Zeit von 19,72 sek.

 

Insgesamt gelang dem TV Zofingen LA ein Wettkampf mit einem grossen Disziplinenspektrum mit vielen Teilnehmer. Das Meeting war ein voller Erfolg und kann nächstes Jahr hoffentlich das 40. Jubiläum, im gleichen Rahmen, erfolgreich feiern.

 

 



Download
Rangliste 39. Nachwuchsmeeting 07.08.21
Rangliste 39. Nachwuchsmeeting 07.08.21.
Adobe Acrobat Dokument 484.0 KB