top of page

Kantonale Einkampfmeisterschaften Wohlen, 11. / 12. 06.2022

Die Leichtathletinnen und Leichtathleten des TVZLA bewiesen einmal mehr ihre formstarke Breite in jeglichen Disziplinen. Die Thutstädter kämpften an den kantonalen Einkampfsmeisterschaften in Wohlen nicht selten um Spitzenplätze. Insgesamt vertraten dabei 20 Athletinnen und Athleten den TVZLA. Dabei sprangen 18 Siege, 13 Vize-Meister-Titel und vier dritte Ränge heraus.

 

Äusserst erfolgreich absolvierte Ariana Brügger (U20) diesen Wettkampf, denn sie verliess jede von ihr angetretene Disziplin (und dies waren nicht Wenige: 100m Hürden, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstossen, Speerwerfen) als Siegerin!  Kim Flükiger gewann bei den U20 Männern sämtliche Wurfwettkämpfe (Kugelstossen, Diskus- und Speerwerfen) unangefochten für sich. Silvan Brügger (U20) konnte sich in den 110m Hürden, im Kugelstossen, Diskus- und Speerwerfen jeweils den Vize-Kantonalmeistertitel ergattern.Justin Frei wurde bei den U18 Männern jeweils Zweitplatzierter im Diskus- und Speerwurf. David Brügger (U16) erwarb den gesamten Medaillensatz in den Disziplinen 100m Hürden (1. Rang), Kugelstossen (1. Rang), Diskus (1. Rang), Speer (2. Rang) und Hochsprung (3. Rang), wobei er über die Hürden und den Diskus mit beachtlichem Vorsprung vor dem Zweitplatzierten gewann. Auch Manuela Roth erlangte den Aargauer-Meisterinnen-Titel im Hochsprung mit einer Höhe von 1.60m, was gleichzeitig auch eine neue persönliche Bestleistung bedeutete. Ebenfalls Nadine Hunziker konnte bei den Aktiven einen 2. Rang über die 100m Hürden und einen 3. Rang im Weitsprung erkämpfen. Tobias Neeser kürte sich bei den U20 Männern ebenfalls über 110m Hürden zum Sieger. Weiter konnte sich auch Robin Chukwu (U16) über 80m und im Weitsprung den Aargauer Meister-Titel erhaschen und beim Kugelstossen als Vize-Meister den Platz verlassen. In derselben Kategorie gewann Frederik Jeremias im Diskuswurf die Silbermedaille. Bei den U16 Frauen konnte sich Emilia Chukwu auch einen gesamten Medaillensatz erkämpfen, wobei sie den Weitsprung gewann, im Hochsprung den Vize-Titel und über 80m den dritten Rang ergatterte. In derselben Kategorie gelang es Lea Lengyel im Weitsprung und Kugelstossen jeweils den zweiten Rang und Dana Vögele im Diskuswurf den dritten Rang zu erkämpfen.Herzliche Gratulation allen Athleten.

 

Weitere Bilder von Heinz Richner unter http://www.fotofachlabor.ch/


 

Rangliste Kant. Einkampfmeisterschaften Wohlen 2022
.pdf
Download PDF • 323KB

 


Comments


bottom of page