top of page

Trainingslager Kerenzerberg April 2023

Ideale Vorbereitungen für die Leichtathletiksaison 2023

Athleten trotzen widrigen Bedingungen - Das beweist unser diesjähriges Trainingslager, welches ganz im Zeichen des Aprilwetters stand. Der TV Zofingen Leichtathletik (LA) führte ein Trainingslager für die Kategorien U18 und älter durch. Trotz Wind, Schnee und Regen konnte ein gelungenes Lager absolviert werden. Als Belohnung der zum Teil intensiven Trainingseinheiten zeigte sich doch vereinzelnd die Sonne. Insgesamt 38 Athletinnen und Athleten bereiteten sich während fünf Tagen im Kerenzerberg auf die bevorstehende Saison bestmöglich vor. Um das Optimum aus den Trainings herauszuholen, wurde in der Halle auf der Aussenanlage oder im Kraftraum trainiert. Für die optimale Regeneration sorgte der entspannende Besuch im Hallenbad. Aber auch der Spass kam nicht zu kurz. Trainingsfreie Zeit verbrachten die Athletinnen und Athleten gemeinsam mit Tischfussball, Mannschaftsspielen in der Halle oder mit Brettspielen.

Als jahrelange Besucherinnen und Besucher des Sporttzentrums Kerenzerberg schätzt der TV Zofingen LA die Infrastruktur und die Hotellerie, welche zu einem gelungenen Trainingslager beiträgt. Ohne die motivierten Trainerinnen und Trainer, welche in ihren Ferien mit Herzblut die Trainings organisieren, könnte ein solches Lager nicht durchgeführt werden.

In Zofingen in der Trinermatten trainierten in derselben Woche die Kategorien U12 und U14. Damit auch die Jüngeren sich bestens auf die Saison vorbereiten konnten. Dabei haben sie die neue Hochsprunganlage ausprobiert und auf Herz und Niere getestet.

Nach einer intensiven Woche kann der TV Zofingen LA gespannt auf die bevorstehende Saison blicken. Die ersten Wettkämpfe stehen bereits vor der Türe und den Bestleistungen der Athletinnen und Athleten somit nichts im Wege.

Autor: Nina Hedinger

Bildquelle: TV Zofingen



Comments


bottom of page