top of page

UBS Kids Cup Schweizerfinal bei Weltklasse Zürich, 02.09.2023

Sich einmal fühlen wie ein grosser Star. Das konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schweizer Finals des UBS Kids Cup. Im grossen Zürcher Letzigrund-Stadion traten über 500 Athletinnen und Athleten in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander an. Auch fünf Vertreterinnen und Vertreter des TV Zofingen Leichtathletik waren mit von der Partie.

Emilia Chukwu brillierte und holte mit starken 2471 Punkten klar und verdient die Goldmedaille in der Kategorie W14. Ebenfalls in die Diplomränge (Top 8) schafften es Mael Brunner (M11), der als Vierter nur knapp neben dem Podest landete, Sol Binaghi (W8), die gute Sechste wurde, und David Brügger (M15), der als Achter finishte. Frederik Jeremias (ebenfalls M15) beendete den Wettkampf auf Platz 16.

Seit nunmehr 7 Jahren wird zusammen mit Special Olympics der UBS Kids Cup "one for all" durchgeführt. Dabei erhalten geistig beeinträchtigte Athletinnen und Athleten die Möglichkeit, in separaten Kategorien einen identischen Wettkampf zu absolvieren. Für den TV Zofingen stand Julian Huggenberger im Einsatz. Er konnte seinen letztjährigen Titel erfolgreich verteidigen Mit starken 2.054 Punkten gewann er an seinem Geburtstag die Goldmedaille in der Kategorie Division 1.


Emilia Chukwu

Julian Huggenberger

Kommentare


bottom of page